Freitag, 18. August 2017

Manga Update #25 - Juli 2017




Yeeehaa, liebe Dangofreunde! ♥

Mal wieder reichlich verspätet präsentiere ich euch heute mein Manga Update für den Juli. Es sind insgesamt elf Mangas und zwei Comics eingezogen, von denen ich erst sechs Stück bereits gelesen habe... In letzter Zeit habe ich aber ganz klar wieder den Büchern den Vorzug gegeben und fast ausschließlich in meinen letzten beiden Lesenächten Mangas verschlungen. Sehr gut ist dagegen, dass ich stolze fünf Reihen abschließen konnte und jetzt endlich komplett im Regal stehen habe - yay ♥

 -> vergangene Manga Updates



Inhaltsangaben von den jeweiligen Verlagen. Um Spoiler zu vermeiden, hänge ich nur die Inhaltsangabe des jeweils ersten Bandes an. Reviews und Kurzmeinungen sind unter den entsprechenden Mangas verlinkt, sofern vorhanden.




Egmont, Kazé, Carlsen


A Silent Voice
~ Band 06 & 07 (Reihe komplett)


Inhalt

„Hallo, mein Name ist Shoko Nishimiya und ich bin taub. Es freut mich, euch kennenzulernen.“ steht in großen Lettern auf einem Blatt Papier geschrieben, welches Shoko in die Höhe hält. Trotz anfänglicher Toleranz ist ihr Handicap für ihre Mitschüler ein Problem und das lassen sie Shoko spüren. Besonders der vorlaute Ishida ist ganz vorne mit dabei und zusammen machen sie ihr das Leben schwer. Viele Jahre später sucht Ishida Shoko erneut auf, um sich für Vergangenes zu entschuldigen. Aber wie soll er ihr, nach allem was geschehen ist, je wieder unter die Augen treten?


Meine Anmerkung

Endlich habe ich mir die letzten beiden Bände geholt und sie dann nach kurzer Zeit auch sogleich verschlungen. Insgesamt fand ich die Reihe und das Ende sehr schön. Habe da aber eine Menge Redebedarf, den ich wahrscheinlich in Form  einer Review herauslassen werde.


Status: bereits gelesen

-> Review folgt




Dusk Maiden of Amnesia
~ Band 09 & 10 (Reihe komplett)


Inhalt

Um alte, ungenutzte Gebäude ranken sich sehr oft Geistergeschichten. Nichts Neues, denkt sich Teiichi, während er seine Schule erkundet. Als er dabei plötzlich dem Geist eines toten Mädchens begegnet, ist er - nun ja - überrascht. Das Geistermädchen Yuko ist darüber hinaus weder durchsichtig noch angestaubt. Ganz im Gegenteil: Sexy und verführerisch ist sie. Die Erinnerung an ihren Tod hat sie jedoch verloren und ist seitdem in der Schule, dem Ort ihres Dahinscheidens, gefangen. Zusammen machen sich die beiden daran, das Rätsel um Yukos Vergangenheit zu lüften.


Meine Anmerkung

Auch hier fehlten mir noch die letzten beiden Bände, nachdem ich letztens erst die Bände 05 bis 08 gelesen hatte. Gelesen habe ich sie noch nicht, bin aber gespannt, wie die Reihe endet, da es jetzt im Hinblick auf das große Finale sehr spannend wurde.


Status: gammelt auf dem SuM




Attack on Titan
~Band 19


Inhalt

Wir befinden uns 2.000 Jahre in der Zukunft... Bis zu 15 Meter große, menschenfressende Riesen haben fast die gesamte Menschheit ausgerottet. Der klägliche Rest verschanzt sich hinter hohen Mauern. Als eines Tages ein noch viel größerer Riese auftaucht, scheint die vorübergehende Sicherheit beendet zu sein. Der letzte Kampf beginnt...


Meine Anmerkung

Hier hatte ich auch vor kurzem einige Bände aufgeholt, nachdem die zweite Staffel des Animes parallel anlief. Band 18 war echt spannend, daher habe ich den neuen Band mit in den Urlaub genommen und werde ihn hoffentlich bald lesen.


Status: gammelt auf dem SuM

-> Review folgt




Tokyopop: Neuheiten


Haus der Sonne
~ Band 05 & 06


Inhalt

In Maos Leben geht es drunter und drüber: Nach der Scheidung ihrer Eltern wohnt sie zunächst in der Patchworkfamilie ihres Vaters. Doch dort fühlt sie sich überhaupt nicht wohl. Die fehlende Geborgenheit findet sie später bei Hiro, einem vertrauten Freund aus Kindertagen. Er ist sechs Jahre älter als sie und lebt seit dem Tod seiner Eltern allein im Haus, bis er Mao eines Tages vorschlägt, bei ihm einzuziehen. Auch wenn das Zusammenleben der beiden ungewohnt ist und nicht immer harmonisch verläuft, geben sie einander das langersehnte Gefühl, gebraucht zu werden.


Meine Anmerkung

Ja, ich hatte bei mehreren Reihen ein bisschen was nachzuholen^^ Dieser Manga ist so unglaublich niedlich melancholisch und herzerwärmend, ohne in Kitsch auszuarten. Ich kann es kaum erwarten wieder in die Geschichte von Mao und Hiro einzutauchen...


Status: gammelt auf dem SuM




Dem Himmel entgegen
~ Band 03 (Reihe komplett)


Inhalt

Die beliebte und hübsche Ayumi ist endlich mit ihrem Schwarm Shiro zusammengekommen. Doch ihr Glück wird auf eine harte Probe gestellt: Als sie sieht, wie sich ihre Klassenkameradin Zenko vom Schulgebäude stürzt, verliert sie das Bewusstsein und wacht auf einmal im unansehnlichen Körper der vermeintlich toten Mitschülerin auf. Wie sie feststellen muss, ist Zenko noch am Leben und hat ihren Körper gestohlen. Selbst wenn Shiro Ayumis unfassbare Geschichte glauben sollte, wird er seine Freundin trotz ihres hässlichen Äußeren immer noch lieben können? Sie ist fest entschlossen, den Körpertausch mit Zenko umzukehren... irgendwie.


Meine Anmerkung

Eine kurze, wundervolle Reihe hat ihr Ende gefunden. Mir hat der Abschlussband super gefallen, nur das Ende war nicht ganz nach meinem Geschmack. Eine Entscheidung konnte ich einfach nicht nachvollziehen, weshalb mich der Manga ein wenig frustriert^^ Im neuen Tokyopop-Programm soll Shiki Kawabatas neue Reihe Auf der Suche nach Licht erscheinen, worauf ich mich schon unglaublich freue!


Status: bereits gelesen

-> Review folgt




Miyako - Auf den Schwingen der Zeit
~ Band 09


Inhalt

Die schüchterne Miyako spielt lieber Videospiele, statt zu lernen, und ist in den gut aussehenden Hiroto aus ihrer Klasse verliebt. Doch der ist ausgerechnet mit Miyakos großer Schwester zusammen! Die beiden turteln zu sehen, bricht ihr immer wieder aufs Neue das Herz. Als sie eines Tages ihr Leid ihrem Mitschüler Shirota klagt und Hirota und Miyakos Schwester zufällig mithören, kommt es zum Eklat, und Miyako wünscht sich, alles ungeschehen machen zu können. Und dann fällt ihr ein Schlüssel in die Hände, der genau das möglich machen soll! Sie reist zwei Jahre in die Vergangenheit und bekommt die Chance, ihr Leben zu ändern…


Meine Anmerkung

Ein neuer Band dieser Reihe wird immer sofort in Rekordzeit verschlungen. Auch Band 09 hat mir wieder unglaublich gut gefallen und ich kann es noch gar nicht fassen, dass die Reihe mit dem nächsten schon zuendegeht. :O


Status: bereits gelesen

-> Review folgt




Full Moon Love Affair
~ Band 06 (Reihe komplett)


Inhalt

Yuzuki macht eine Ausbildung zur Haustierpflegerin und hat eine besondere Begabung im Umgang mit Tieren. In einer Vollmondnacht liest sie einen kleinen Hund auf, der aber nach nur zwei Tagen verschwindet. Zusammen mit ihrem neuen Nachbarn macht sich Yuzuki auf die Suche, wobei sich beide zusehends näherkommen. Unterdessen kommt es bei Vollmond regelmäßig zu Übergriffen auf die Bewohner der Stadt, und auch Yuzuki gerät in eine gefährliche Situation...


Meine Anmerkung

Und noch ein Abschlussband. Auf die letzten beiden Bände musste man ja jeweils ein bisschen länger warten. Umso mehr freue ich mich jetzt zu erfahren, wie die Geschichte ausgeht. ♥


Status: gammelt auf dem SuM




Innocent
~ Band 02


Inhalt

1753, Paris. Die Unruhen vor der Französischen Revolution liegen in der Luft. Das Volk ist gnadenlos, schreit nach Vergeltung und ist nur noch schwer zufriedenzustellen. Inmitten dieser unsicheren Zeit lebt Charles-Henri Sanson, Sohn des Scharfrichters von Paris. Sein Vater zieht eine Schneise aus Blut und Leid durch die Stadt, von der Charles versucht, sich abzuwenden. Doch ihm bleibt keine Wahl: Der Beruf des blutrünstigen Henkers wurde ihm in die Wiege gelegt und er ergreift das Schwert…


Meine Anmerkung

Yes. Dem zweiten Band habe ich so sehr entgegengefiebert, denn Band 01 hatte mich schwer beeindruckt und begeistert. Bis ich weiterlesen kann muss ich mich zwar noch ein wenig gedulden, da ich den neuen Band nicht mit im Urlaub habe, aber ich freue mich schon.


Status: gammelt auf dem SuM

-> Review folgt




Popcom Comic


I Hate Fairyland - Zwick Mein Leben
~ Band 02


Inhalt

Im zartesten Jugendalter wünscht sich Gertrude in ein fernes Wunderland voller Freude und fröhlichem Lachen. Prompt wird sie in eben jenes Wunderland katapultiert. Um wieder in ihre Welt zurückzukehren zu können, muss Gert mit Hilfe einer Karte einen geheimnisvollen Schlüssel finden. Doch Gert ist nicht die Flinkste und so zieht sich ihre Suche über stolze und keineswegs fröhliche 27 Jahre. Äußerlich noch immer ein Kind, ist Gert innerlich zu einer verbitterten, bösen Zicke mutiert, der kein Schimpfwort zu schmutzig und kein Gemetzel zu blutig ist!


Meine Anmerkung

Noch ein zweiter Band, auf den ich mich tierisch gefreut habe. Das Comic ist mir als Rezensionsexemplar zugeschickt worden und direkt von mir gelesen worden. Ich fand die Fortsetzung leicht schwächer als Band 01, aber das könnt ihr dann spätestens nächste Woche in meiner Review lesen. ;)


Status: bereits gelesen

-> Review folgt




CrossCult Comics


Avatar: Der Herr der Elemente - Das Versprechen
~ Band 02 (Reihe komplett)


Inhalt

Mit Hilfe seiner Freunde besiegte Aang, der verschollene und von Katara und Sokka - einem Geschwisterpaar vom Wasserstamm - wiedergefundene Avatar, Feuerlord Ozai und beendete so den in seiner 100-jährigen Abwesenheit stattgefundenen Expansionskrieg der Feuernation. Zuko, Ozais Sohn, der vom Erzfeind zu einem der treuesten Freunde Aangs wurde, ist der neue Feuerlord. Zusammen mit Erdkönig Kuei versprechen Aang und Zuko nun den Frieden zwischen den vier Nationen wiederherzustellen. Ein erster Schritt dahin soll die Auflösung der zahlreichen Kolonien sein, die die Armee der Feuernation im Erdkönigreich errichtete und die die Menschen wie eine alte Wunde an ihr Leid erinnern. Eine konfliktreiche Aufgabe steht der neugegründeten "Bewegung zur Wiederherstellung der Harmonie" bevor: die Rückführung der Kolonialisten! Doch manche leben schon seit Generationen im Erdkönigreich und wollen bleiben. In der ältesten Kolonie Yu Dao beginnt sich auch schon eine Gegenbewegung zu bilden, die sich hinter den Stadtmauern verbarrikadiert und die plötzlich auch Feuerlord Zuko auf ihrer Seite hat. Aang versteht die Welt nicht mehr … zumal so schon wieder ein Krieg droht … und dann ist da noch das Versprechen, das Aang Zuko geben musste!


Meine Anmerkung

Ich liebe die TV-Serie über alles und deshalb habe ich vor kurzem angefangen die Comics zu sammeln. Aus der ersten Trilogie fehlte mir noch Band 02, der für kurze Zeit nicht mehr lieferbar war, und nun habe ich die erste Reihe endlich komplett. Die Comics sind einfach toll, das die Geschichte unmittelbar nach dem Ende der Serie ansetzt, also werde ich mir in nächster Zeit auch die anderen Bände anschaffen^^


Status: bereits gelesen






Außerdem habe ich das neue I Love Shojo Magazin ergattern können, das wieder sehr gelungen ist (bis auf "Heiraten in Japan"). Die passenden Postkarten kann man in meiner Gegend leider immer noch nicht bekommen. :(




Wie gefällt euch meine Ausbeute? Zu welchem Manga/ Comic würdet ihr eine Rezension lesen wollen?











Kommentare:

  1. Aloha Lena,

    kommt mir das nur so vor oder nehmen in letzter Zeit immer mehr Manga-Reihen ein Ende? So gefühlt sind in den letzten zwei, drei Monaten einige Abschlussbände erschienen. Was mich immer noch sehr interessiert ist "A Silent Voice". Die Reihe werde ich sicherlich auch noch starten müssen, da sie zum einen echt gut klingt und zum anderen so oft auf deinem Blog erschienen ist, dass ich echt neugierig geworden bin. xD

    Was mich echt freut ist, dass die "Haus der Sonne" noch so gut gefällt. Die Reihe ist echt einfach richtig knuffig und hat einen unglaublich süßen Flair ohne in die Kitsch-Sparte reinzurutschen. =)

    Ganz liebe Grüße
    Leni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Leni,

      das kommt dir nicht nur so vor. Gerade bei Tokyopop enden in den letzten Monaten wirklich sehr viele Reihen. Außerdem versuche ich aktuell vor allem meine angefangenen Reihen zu vervollständigen, sofern schon komplett erschienen.

      "A Silent Voice" ist echt schön. Ende diesen Monats wird der Animefilm in ausgewählten Kinos laufen, vllt ja auch bei dir in der Nähe? :) Ich schreibe momentan an einer Review zur kompletten Reihe. Darin werde ich mich (spoilerfrei & kryptisch) darüber auslassen, was mich an der Reihe gestört hat (denn sie hat auch einige Schwächen), aber auch herausstellen, was sie lesenswert macht. Vielleicht wirst du dadurch ja etwas schlauer, ob du sie selbst mal antesten solltest :)

      "Haus der Sonne" ist super süß und werd eich auch auf jeden Fall bis zum Schluss lesen :3

      Liebe Grüße
      Lena ♥♥♥♥♥♥♥

      Löschen
  2. Hallo liebe Lena,

    zurzeit vernachlässige ich ziemlich viel, weil es mir oft nicht gut geht. :( Darunter auch meine Manga, dabei spüre ich diesen Drang mal wieder loszulegen. Ich möchte nämlich auch gerne Haus der Sonne lesen, da bin ich durch dich ganz neugierig geworden. :)
    Das I love Shojo Heft hatte ich auch, bis es mir versehentlich hinter die Couch gerutscht ist. ^^"
    Liebe Grüße Cindy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Cindy,

      das Manga lesen habe ich diesen Monat bisher auch wieder sehr vernachlässigt, es ist zum Heulen :'( Warum geht es dir nicht gut? :/

      Haha, es ist so ärgerlich, wenn einem etwas hinter ein schweres Möbelstück fällt XD

      Liebe Grüße
      Lena ♥♥♥

      Löschen