Dienstag, 2. Januar 2018

Awkward Week 52/52 - Lenas Wochenrückblick 2017 - Frohes neues Jahr!


Meine Woche, Lesetagebuch und mehr


Frohes neues Jahr, liebe Dangofreunde! \(*.*)/

Ich hoffe, ihr seid alle gut im Jahr 2018 angekommen. ♥ Der Wochenrückblick kommt dieses Mal reichlich verspätet, da in den letzten Tagen einfach zu viel bei mir los war. Deshalb musste auch der Manga Monday gestern leider ausfallen. Der Silvesterabend fing für mich mit einigen Freunden sehr entspannt an, endete dann aber unglücklich mit einem Unfall innerhalb der Familie. Mittlerweile hat sich aber gezeigt, dass alles soweit okay ist. Das neue Jahr begann also sehr nervenaufreibend, sodass ich gestern einfach mal den ganzen Tag lang gar nichts gemacht habe. Kein Unizeugs, kein Blog, keine Menschen. Stattdessen viel Schlaf, da ich die Nacht vorher immerhin bis halb 8 Uhr morgens auf den Beinen war. Es kann aber auch nicht jeder behaupten, dass er schon mal zusammen mit der Oma durchgemacht und bis zum Morgengrauen ferngesehen hat. :D

Eigentlich gehört das fast alles schon in die neue Woche, aber egal - scheiß drauf. XD Jetzt geht es wieder bergauf und der Tag wird produktiv. :)







Bücher:


Die Blutkönigin von Sarah Beth Durst (beendet)
Snow Heart - Das Flüstern der Kälte von Olivia Mikula/ Andreas Dutter (angefangen)


Die letzten Wochen habe ich ja nicht so viel gelesen, aber ich habe es immerhin geschafft endlich Die Blutkönigin von Sarah Beth Durst zu beenden. Das Buch ist ein Rezensionsexemplar, dessen Rezension ich längst eingereichen wollte, aber wenn nun mal das Lesen nicht so klappt...^^ Danach habe ich dann direkt mit Snow Heart begonnen, dass ich eigentlich auch noch im Dezember beenden wollte. Zum Ende des Jahres habe ich aber auch wieder nicht so viel lesen können, wie geplant, da ich lernen musste. Snow Heart gefällt mir bisher recht gut,  ist aber auch nichts weltbewegendes, was mir bei der geringen Seitenanzahl eigentlich schon klar war. :D Was mir aber richtig gut gefällt, ist der Humor, der ist richtig schön geeky.





Mangas:


One Week Friends, Band 03
Chocolate Vampire, Band 01 (Reihe angefangen)


Wow, ich habe sogar zwei Mangas gelesen! Irgendwie hatte ich einmal nach dem Aufstehen plötzlich das Bedürfnis One Week Friends weiterzulesen und das habe ich dann auch direkt getan. :D Ich liebe die Reihe sehr, kenne die bishere Story aber schon vom Anime, daher lag die Priorität weiterzulesen nicht ganz so hoch. Spät nachts wollte ich dann noch unbedingt die neue Reihe Chocolate Vampire von Kyouko Kumagai (Miyako, Der purpune Fächer) anfangen. Gefällt mir bisher auch sehr gut, obwohl es schon viele Parallelen zu Vampire Knight gibt. :'D









TV-Serien:


Dexter, S2 Ep 05 (Rewatch)


Von Dexter haben mein Freund und ich in der letzten Woche leider nur eine einzige Folge geschafft, dafür haben wir andere Sachen geschaut, wie ihr gleich sehen werdet.^^



Filme:


Star Wars: Episode V - Das Imperium schlägt zurück


Endlich habe ich es mal geschafft den nächsten Teil von Star Wars zu schauen, denn Episode IV liegt schon wieder einige Wochen zurück. :D Ich fand den Film sehr viel besser und spannender als den vierten - Yoda ist so süß! *.* Übrigens schaue ich erst die ältere Trilogie, bevor es an Episode I bis III rangeht.



Anime/ Animationsserien:


Ousama Game - The Animation, Ep 11-12 (beendet)


Animes habe ich diese Woche mal wieder sehr vernachlässigt und muss bei einigen aufholen, aber mein Freund und ich mussten unbedingt das Finale von Ousama Game sehen - weil diese Serie einfach so unglaublich schlecht ist! :D Sorry, aber es fing ganz okay an und wurde dann immer unlogischer und unglaubwürdiger. Überzeugt euch gerne selbst, aber auf MyAnimelist hat die Serie momentan auch eine durchschnittliche Bewertung von 5.14/10 - was wirklich schlecht ist. XD Unglaublich, dass bereits eine zweite Staffel geplant ist...


Bilder: 20th Century Fox, Studio Seven



Let's Plays:


Resident Evil VII - Not a Hero DLC bei Curry (angefangen & beendet)
Hidden Agenda bei Curry (angefangen, aber bereits woanders geschaut)
Tacoma bei Pan (angefangen)
Home Sweet Home bei Corrupted (angefangen)


Da mir ja nicht so nach Lesen war, habe ich einige LPs geschaut, vor allem aus dem Bereich Horror. Das DLC zu RE7 fand ich wieder richtig spannend, allerdings nicht so spannend wie das Hauptspiel. Wenn ihr Horror mögt, spielt es oder schaut es euch an! Bei Curry habe ich außerdem noch Hidden Agenda angefangen. Von dem Spiel kenne ich zwar schon einige Durchläufe von anderen Let's Playern, aber es gibt immer wieder neue Entscheidungen und Entwicklungen zu sehen. Bei Pan habe ich Tacoma nebenherlaufen lassen, während ich für den zweiten Weihnachtsfeiertag noch einige Geschenke verpackt habe.^^ Es geht darum herauszufinden, was sich auf einer Raumstation ereignet hat, bisher finde ich das Spiel aber nur interessant aufgebaut, nicht sonderlich packend. Ob das noch kommt? Zuletzt folgte noch Home Sweet Home bei Corrupted. Davon hatte ich mir bereits eine Demo angeschaut, aber das Spiel selbst ist noch gruseliger. >.<







Bücher:


Faultiere - Entspannt in allen Lebenslagen (Weihnachtsgeschenk)


Von meinem Freund habe ich ein niedliches Faultierbuch mit tollen Bildern geschenkt bekommen - ich liebe Faultiere so sehr! *.*



Sonstiges:


♥ Funko Pop Levi aus Attack on Titan (Weihnachtsgeschenk)


Außerdem habe ich noch einen neuen Funko bekommen, ebenfalls von meinem Freund. Ich bin ja ein großer Fan von Attack on Titan und mag Levi besonders gerne. Die Figur ist super süß und detailreich verarbeitet!







Bücher:


-> Rezension: your name. Roman (Makoto Shinkai)
-> Neuzugänge Oktober 2017







♥♥♥






Kommentare:

  1. Guten Morgen liebe Lena,

    - [ ] ach herje, das waren ja ein aufregendes Silvester bei dir, hoffe das auch weiterhin alles gut ist, nach dem Unfall?
    Mein Freund und ich verbringen Silvester seit einigen Jahren sehr ruhig, zu zweit, Knallzeug kaufen wir auch nicht. 0 Uhr gehen wir dann auf unserem Balkon und schauen uns das Feuerwerk der anderen an. Von der 5. Etage haben wir eine gute Sicht.

    Letzte Woche am Freitag habe ich bei meinen Schwiegereltern Mangas bestellt und bin da leicht eskaliert. Nun muss ich warten bis sie die nächste Bestellung aufgeben, ich bin einen Tag nach einer Verlagsbestellung angekommen. Doch mich stört das nicht, dafür bringt mir mein Freund die Mangas von Arbeit mit, sobald sie da sind. Ich freue mich. :)

    Wie viel Seiten hat denn „Snow Heart“? Ich bin oft leicht irritiert, jetzt muss ich da mal fragen, wenn du sagst, du schaust Spiele schaust du anderen Spielern zu oder spielst du sie selbst?

    Du hast einen aufmerksamen tollen Freund, mir gefallen die Weihnachtsgeschenke. :)
    Liebe Grüße Cindy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Cindy,

      meine Schwester hatte einen Böller ins Gesicht bekommen, dadurch war ihr Auge zugeschwollen und hatte kaum noch Sehkraft... die Ärzte im Krankenhaus haben aber unmittelbar alles in die Wege geleitet und alles ihnen mögliche getan. Es sind keinerlei bleibende Schäden vorhanden. :) Trotzdem war das sehr aufregend, ich habe diese Nacht durchgemacht, bis ich wusste, was los ist, und dann den konpletten 1. Januar geschlafen... :') Deine Silvestergestaltung klingt sehr schön! Aus der 5. Etage sind das ja auch richtige VIP-Plätze, da werd ich ganz neidisch! *.* Feuerwerk anschauen finde ich echt toll, aber selbst zünden? Lieber nicht. Ich weiß schon, warum ich mich lieber davon fernhalte. ;)

      Bei Mangas eskaliere ich auch schnell. Eigentlich mache ich mir immer eine Liste, was ich ungefähr in den nächsten Monaten kaufen möchte, aber es kommen dann doch immer wieder neue Reihen oder gebrauchte Bände dazu. :D Ist wirklich cool, dass deine Schwiegereltern diesen Laden haben, praktisch.^^ Mein Freund hatte mir mal ein bestelltes Buch mitgebracht, das ist echt lieb sowas. Leider hatte das Lager von Thalia dann Mist gebaut und die falsche Isbn (mit falschem Titel) auf das mitgebrachte Buch geklebt. Somit hatte ich das falsche Buch und musste es umtauschen gehen. Da hatte mein Freund es ganz umsonst mitgebracht, weil er es nicht wissen konnte XD

      Snow Heart hat knapp unter 300 Seiten.^^ Und zum "Spiele schauen": Ich schaue mir sogenannte Let's Plays auf Youtube an - davon schon mal gehört? :) Dabei zockt ein Youtuber ein Spiel und kommentiert es, meist ist das sehr witzig. Der bekannteste Let's Player wäre wohl Gronkh, er gehört sogar zu den erfolgreichsten Youtubern Deutschlands! :O Ich schaue solche LPs sehr gerne, weil man sich ja schlecht alle Spiele selbst kaufen kann. Und weil ich Horror Games einfach selbst nicht spielen kann (Angst!), aber super gerne dabei zuschaue.^^ Bei Horrorfilmen hatte ich komischerweise noch nie ein Problem. XD

      Ich freue mich auch immer über seine Faultiergeschenke, haha! :D Er ist wirklich sehr lieb. :)

      Liebste Grüße
      Lena ♡♡♡♡♡

      Löschen

Durch Hinzufügen eines Kommentars durch dieses Formular werden personenbezogene Daten (Name, Accountinfomationen, Inhalt und Zeitpunkt des Kommentars) gespeichert. Diese dienen lediglich zur Übersicht auf diesem Blog. Weitere Informationen dazu können in den Datenschutzbestimmungen eingesehen werden.