Mittwoch, 30. August 2017

[Neuerscheinungen] Manga-Neuheiten September 2017



Huhu, liebe Dangofreunde! ♥

Auch für den September 2017 habe ich wieder alle Neuerscheinungen aus dem Mangabereich für euch zusammengetragen, damit ihr sie alle auf einen Blick habt. :) Sind sind nach Verlagen und chronologisch nach Veröffentlichungsdatum sortiert.

Zu den meisten Reihen gibt es hier jeweils nur die Inhaltsangabe zum ersten Band, um Spoiler zu vermeiden. Die Rechte an den Coverabbildungen und Inhaltsangaben liegen bei den jeweiligen Verlagen. Alle Angaben ohne Gewähr.





Panini - ab dem 29.09.2017



Inhalt: Woher die außerirdischen Parasiten kamen, weiß keiner. Sie dringen in menschliche Körper ein, nehmen deren Gehirne in Besitz und fangen an, andere Menschen zu überfallen, um sie zu fressen. Doch bei Schüler Shin’ichi Izumi ist es anders. Zwar wird auch er von einem besonders lernbegierigen Parasiten befallen, der sich selbst Migi nennt, doch der schafft es nicht, das Gehirn des Schülers zu übernehmen. Stattdessen nistet er sich in seiner rechten Hand ein, sodass sich zwischen den beiden eine bizarre Form von Koexistenz entspinnt. Gemeinsam stürzen sie sich in den großen Kampf gegen die mörderischen Parasiten. 

♥ Preis: 8,99€

Yay, endlich geht es weiter!








Weitere Neuerscheinungen:

  • Nude Fighter Yuzuki 05
  • Pokémon - Die ersten Abenteuer 09: Gold und Silber
  • Trinity Blood 19





Carlsen - ab dem 29.08.2017



Inhalt: Er ist eine Bestie in Menschengestalt, ein Killer und Kannibale - doch auf der abgelegenen Gefängnisinsel in der japanischen See trfft Juu auf das wirklich Böse! Das Autorenteam von DEFENSE DEVIL und SHIN ANGYO ONSHI lässt in diesem Kurzgeschichtenband seiner dunklen Fantasie freien Lauf. Manwha vom Feinsten!

♥ Preis: 9,99€
♥ Kurzgeschichten













Inhalt: Hart wie ihre Halbklingenschwerter: Mikasa und Annie überleben nicht nur in der düsteren Welt der letzten Menschen, sie formen sie. In LOST GIRLS gibt Ryosuke Fuji der gleichnamigen Novel von Hiroshi Seko ein grafisches Gesicht. Der Manga zeigt das Leben der beiden härtesten Kämpferinnen von ATTACK ON TITAN. Band 2 der Originstory um Mikasa und Annie! 

♥ Preis: 6,99€
♥ Spin Off
♥ Abschlussband











Weitere Neuerscheinungen:

  • Assassination Classroom 18
  • Becoming a Girl one Day - Another 03
  • Billy Bat 17
  • Fairy Tail Blue Mistral 04
  • Gangsta:Cursed. - Ep_ Marco Adriano 02
  • Manga Love Story 66
  • Naruto Itachi Shinden - Buch des strahlenden Lichts (Nippon Novel)
  • No Exit 05
  • One Piece 83
  • Overlord 02
  • Seven Deadly Sins 15
  • Skip Beat 38
  • Triage X 13
  • Unlucky Young Man 02
  • Yamada-kun and the Seven Witches 18


-> zu den Carlsen Neuheiten





Egmont - ab dem 07.09.2017



Inhalt: Michirus Zukunft steht fest, denn sie ist ein „Engel“ und gleichzeitig auch der letzte ihrer Art. Als dieser muss sie sich an ein Mitglied der Tenba-Familie binden, denn die Schicksale beider Familien sind miteinander verbunden. Nun soll sie den gutaussehenden, aber ihr völlig fremden Ruka heiraten und somit den Fortbestand der Familie sichern. Kann Michiru ihrem Schicksal entgehen oder muss sie sich fügen? Ein Feuerwerk aus Intrigen, Engeln und Liebe mit Hindernissen ...

♥ Preis: 6,50€

Von der Mangaka von Gothic Love, Gothic Mystery und Gothic Cage (die ich alle nicht gelesen habe).










Weitere Neuerscheinungen:

  • Akuma no Riddle 05
  • Corpse Party - Book of Shadows 03
  • Danganronpa 03
  • Fort of Apocalypse 06
  • Girls and Panzer 03
  • Guten Morgen, Dornröschen 03
  • Horimiya 04
  • Igai - The Play Dead/Alive 06
  • Last Hero Inuyashiki 08
  • UQ Holder 10
  • Waiting for Spring 05


-> zu den Egmont Neuheiten





Kazé - ab dem 07.09.2017



Inhalt: In den Tiefen des Dungeons grässliche Monster erlegen, hübsche Mädels retten und reich werden. Davon träumt Abenteurer Bell, nur leider will keine Heldengruppe den Jungspund bei sich aufnehmen. Allein die kleine Göttin Hestia kümmert sich um ihn und hat bald keine ruhige Minute mehr, denn Bell verliebt sich ausgerechnet in die atemberaubende Aiz Wallenstein, die "Prinzessin der Klingen". Aber einen bettelarmen Anfänger wie ihn würdigt Aiz keines Blickes. Bell muss sich erst mal als Abenteurer beweisen!

♥ Preis: 6,95€
♥ Manga zur gleichnamigen Light Novel

Ich hätte die Light Novel auf dem deutschen Markt deutlich interessanter gefunden, da ich den Anime überraschend gut fand, aber diese sind ja bei uns weiterhin eine Nische.





Inhalt: In einer zwielichtigen, engen Gasse erhält Gota ein Jobangebot, das er nicht ablehnen kann. Schon allein, weil sein Gegenüber eine drastische Bedingung stellt: Arbeite für mich und ich lasse dich leben, oder stirb hier und jetzt! Wer würde da nicht unterschreiben? Selbst wenn der neue Boss mit der Lebenszeit der Menschen handelt und unsterblich ist ...

♥ Preis: 6,95€
♥ Abschlussband 

Und schon ist die Reihe wieder zuende. Meins ist sie leider nicht so.











Weitere Neuerscheinungen:

  • Akame ga Kill! 09
  • Die Monster Mädchen 11
  • Magi - The Labyrinth of Magic 29
  • Mauri und der Drache 02
  • Tokyo Ghoul:re 07
  • Toriko 34
  • Yo-Kai Watch 06


-> zu den Kazé Neuheiten





Tokyopop - ab dem 14.09.2017



Inhalt: Sieben Jahre nachdem die Bedrohung durch die drei Vampirfürsten und deren Klane abgewendet werden konnte, werden erneut Stimmen laut, die die Integration der Vampire in die japanische Gesellschaft missbilligen. Das gipfelt darin, dass Terroristen bei der Eröffnung der Olympischen Spiele ins Stadion eindringen und vor zigtausenden Unschuldigen die Abschiebung aller Bewohner des Vampire Bunds fordern. Wenn Vampirprinzessin Mina nicht darauf eingeht, werden sie ein todbringendes Giftgas freisetzen …

♥ Preis: 14€
♥ Fortsetzung zu Dance in the Vampire Bund

Das lange Warten hat für die Fans ein Ende und es geht endlich weiter mit Dance in the Vampire Bund. Die weitere Veröffentlichung lag lange Zeit auf Eis.






Inhalt: Nio verfügt über die einzigartige Dämonenkraft, in den Verstand seiner Gegner einzudringen und sie zu sogenannten MindGames herauszufordern. Austragungsort dieser mentalen Duelle sind die MindSpheres – fantastische Orte, die den Gemütszustand seiner Kontrahenten widerspiegeln und keine physikalischen Gesetze kennen. Geht Nio als Sieger hervor, darf er seinem Gegner eine bestimmte Fähigkeit nehmen; verliert er, muss er sich selber von einer Fähigkeit trennen. Sein Ziel: In einer Welt voller Feinde die besten Skills sammeln, um damit den übermächtigen Dämonenkaiser niederzustrecken – bevor er selbst den MindGames zum Opfer fällt.

♥ Preis: 4,95€ (Einstiegspreis)
♥ Extra: Lesezeichen zum Sammeln in der Erstauflage







Inhalt: Rio ist neu an der Schule für Magie und froh, sich in der Fremde dem hübschen Kyle anvertrauen zu können. Sie muss sich einen »Gefährten« suchen und wird dabei von einem Dämon namens Arciel komplett überrumpelt, der auf der Flucht vor der Hexe des Westens ist: Er drückt ihr schnell einen Kuss auf, der ihn zu Rios Gefährten macht, wofür sie von der Hexe kurzerhand mit einem Fluch belegt wird! Doch nun verwandelt sich Rio jedes Mal in einen Jungen, wenn sie sich Kyle nähert …

♥ Preis: 6,95€
♥ Extra: ShoCo Card in der Erstauflage

Der Manga hört sich ganz interessant an und auch, wenn es schon eine Menge solcher Geschichten mit Zauberschulen und Begleitern gibt, möchte ich ihm gerne eine Chance geben.






Inhalt: Yua ist eine eigenständige Highschool-Schülerin und auf sich allein gestellt, als ihr geliebte Oma als letzte Familienangehörige verstirbt. Der einzige Halt in Yuas Leben ist nun ihr geheimer Freund Ryota – ihr Klassenlehrer! Die beiden schwärmen schon länger davon, einmal eine Familie zu gründen und machen nun Nägel mit Köpfen. Kurz nach der Hochzeit beichtet Ryota seiner frisch gebackenen Braut jedoch, dass er einen Sohn aus erster Ehe hat. Und der geht ausgerechnet in die gleiche Klasse wie Yua…!

♥ Preis: 6,95€

Hier bin ich zwiegespalten. Bisher kenne ich keinen Manga von Mika Sakurano und die Story hört sich ein bisschen seltsam an. Irgendetwas reizt mich aber doch daran :D





Inhalt: Die schüchterne Miyako spielt lieber Videospiele, statt zu lernen, und ist in den gut aussehenden Hiroto aus ihrer Klasse verliebt. Doch der ist ausgerechnet mit Miyakos großer Schwester zusammen! Die beiden turteln zu sehen, bricht ihr immer wieder aufs Neue das Herz. Als sie eines Tages ihr Leid ihrem Mitschüler Shirota klagt und Hirota und Miyakos Schwester zufällig mithören, kommt es zum Eklat, und Miyako wünscht sich, alles ungeschehen machen zu können. Und dann fällt ihr ein Schlüssel in die Hände, der genau das möglich machen soll! Sie reist zwei Jahre in die Vergangenheit und bekommt die Chance, ihr Leben zu ändern…

♥ Preis: 6,50€
♥ Abschlussband

Das Ende wird wohl keine großen Überraschungen bereithalten, aber ich freue mich trotzdem total drauf, da ich diese Reihe so unglaublich in mein Herz geschlossen habe ♥




Inhalt: Auf der Flucht vor skrupellosen Geldeintreibern lässt Nanamis spielsüchtiger Vater seine Tochter auf einem Berg Schulden sitzen. Da auch das Haus gepfändet wird, sitzt Nanami nun auf der Straße. Aber ein merkwürdiger Fremder überlässt ihr sein 'Haus', das sich als Schrein entpuppt. In ihrer Not zieht Nanami dort ein, merkt aber schnell, dass es dort vor Geistern nur so wimmelt. Kurzerhand wird sie von diesen zur neuen Schreingöttin ernannt und auf einmal ist Schluss mit dem langweiligen Schülerinnen-Alltag!

♥ Preis: 6,50€
♥ Abschlussband









Inhalt: Sasa und Maki sind nun seit drei Jahren ein Paar und Sasa lernt fleißig für die Uniaufnahmeprüfungen. Wird es ihr gelingen, auf Makis Universität zu gehen, um ihm endlich noch näher zu sein, oder hat sich Maki schon längst in eine seiner hübschen Kommilitoninnen verguckt? Seid gespannt, wie die Liebesgeschichte von Sasa und Maki zu Ende geht, und freut euch auf zwei weitere Kurzgeschichten!

♥ Preis: 6,50€
♥ Abschlussband

Die Reihe sollte ursprünglich in drei Bänden abgeschlossen sein, aber nun erscheint mit Band 04 der endgültige Abschluss.








Inhalt: Online ist der 22-jährige Ryota der King im Battle-Game BTOOOM!. Doch die Realität sieht anders aus. Er ist ein arbeitsloser Verlierer, der sich von seiner Mutter aushalten lässt. Eines Tages erwacht er auf einer tropischen Insel. Mit einem Paradies hat die Szenerie allerdings wenig zu tun, denn das Spiel ist real geworden – und Ryota muss sich gegen die Bombenangriffe seiner Mitspieler erwehren. Doch wer ist Freund und wer ist Feind? Und wie sind sie eigentlich alle auf dieser Insel des Grauens gelandet?

♥ Preis: 14€ (großformatiger Doppelband)










Inhalt: Als der 15-jährige Tsukune durch alle Highschool-Aufnahmeprüfungen fällt, schicken ihn seine Eltern auf die Yokai Gakuen High, deren Prospekt ein mysteriöser Mönch fallen gelassen hat. Doch spätestens als er die süße Vampirin Moka trifft, wird klar, dass es sich hierbei um keine normale Schule handelt. Alle Schüler sind Monster und, was noch viel schlimmer ist … Menschen hassende Monster! Um nicht getötet zu werden, führt Tsukune fortan ein Doppelleben und muss sich gegen Macho-Menschenfresser, sadistische Sukkuben und Nixen behaupten. Wie gut also, dass es Moka gibt. Doch schätzt ihn das Vampirmädchen wirklich als Freund oder nur als Blutquelle?

♥ Preis: 24,95€ (Sammelbox)








Inhalt: THE LEGEND OF ZELDA steht für mitreißende Abenteuer, grandioses Artwork und einzigartige Spielkonzepte. Mit seinen Games rund um den sagenumwobenen Helden Link definiert NINTENDO das Genre der Adventure-Rollenspiele immer wieder neu und verknüpft dabei Altbewährtes mit innovativen Ideen. Nach dem grandiosen Erfolg des Artbooks HYRULE HISTORIA öffnet NINTENDO seine privaten Schatztruhen nun ein weiteres Mal und verzaubert uns in THE LEGEND OF ZELDA: ART & ARTIFACTS mit umwerfenden Farbillustrationen der ersten 30 Jahre, Charakterdesigns, bisher unveröffentlichtem Material, einem Ausklapp-Poster, exklusiven Zeichnungen zum Game BREATH OF THE WILD und vielem mehr. Zum krönenden Abschluss bietet das Werk in einem umfangreichen Interview mit den Künstlern und Entwicklern von NINTENDO noch einen wertvollen Blick hinter die Kulissen der japanischen Videospielschmiede.

♥ Preis: 34,95€
♥ Artbook
♥ erscheint am 28. August 2017







Weitere Neuerscheinungen:

  • 1001 Knights Starter Pack
  • Accel World (Novel) 11
  • Black Clover 07
  • Dein Verlangen gehört mir 07
  • Dich werde ich niemals lieben
  • Fire Force 05
  • Haus der Sonne 07
  • Kasane 04
  • Miracles of Love 04
  • Ohne viele Worte 06 (Special Edition)
  • Smokin' Parade 02
  • Sternensammler Heft 09
  • Terra Formars 18
  • The Ones Within 04


-> zu den Tokyopop Neuheiten








Meine Must-Haves im September sind ganz klar Parasyte, Miyako und Haus der Sonne. Auf welchen Manga freut ihr euch ganz besonders? ♥











Kommentare:

  1. Oh, ich wusste gar nicht, dass Horimiya in Deutschland veröffentlich wird. Das ging total an mir vorbei, freut mich aber umso mehr! Der Manga ist wirklich mega niedlich, den werde ich mir dann wohl auf Deutsch zulegen müssen. :D

    Lion and Bride klingt total interessant. In den Manga werde ich wohl auch mal reinlesen müssen und dann entscheiden, ob er auf meine Must-Have-Liste landet. :)

    Liebe Grüße
    Shanita ♡

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Shanita,

      monatlich gibt es ja so viele Veröffentlichungen, da kann schnell mal etwas untergehen. Seit ich im Comicforum aktiv bin, entgeht mir aber nicht mehr so schnell eine Info ;) Dort verfolge ich auch immer die neuen Lizenzen und die monatliche Übersicht, die ich hier auf dem Blog erstelle, hilft mir selbst auch immer sehr weiter. Das Comicforum kann ich übrigens nur empfehlen! ;)

      Also die Leseprobe zu Lion and Bride fand ich schon mal nicht schlecht, aber auch nicht überragend, daher schwanke ich noch (mit Tendenz zum Kauf bisher^^)

      Liebe Grüße
      Lena ♥

      Löschen
  2. Guten Morgen liebe Lena ❤️

    das sind ja mal wieder viele Neuerscheinungen für den September geworden. Ach und mir ist aufgefallen, dass einige Serien viel zu lange laufen. Skip Beat zum Beispiel habe ich damals noch gerne in der der Daisuki gelesen. Schade eigentlich, dass sich solche Formate bei uns nicht bewährt haben. Aber sie haben einfach zu viel Platz eingenommen. :( Allerdings, dürfen, die Verlage gerne über eine Neuauflage in digitaler Form nachdenken, ich würde es kaufen. Aber zurück zum Thema, "Gothic Angel" klingt spannend, das möchte ich mir merken. :)
    Hab einen schönen Freitag. :)
    Liebe Grüße Cindy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Cindy,

      jaaa da hast du so recht. Skip Beat ist wirklich ein Extrembeispiel. Ein deutsches Mangamagazin fände ich auch toll, auch digital, aber das ist wohl einfach nicht mehr umsetzbar, da die Nachfrage so gering war und sich die Verlag nur ins eigene Fleisch damit schneiden würden :/

      Liebe Grüße
      Lena ♥♥♥

      Löschen
  3. Hier wird kein Verlag bevorzug, nein. :D

    Äh ja, wenn das so weitergeht, kann ich bald nur die Nischenverlage im Auge behalten (und Carlsen) und mich ansonsten komplett auf den US-Markt konzentrieren. Dabei mag ich Viz gar nicht. :(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hmm also diese "Bevorzugung" mache ich bestimmt nicht bewusst :D

      Ich stelle ja immer fast alle Neustarts und Abschlussbände vor und Tokyopop hat einfach wieder einmal eine Menge davon in diesem Monat. Wenn wir uns Panini anschauen, haben sie gerade mal fünf Neuerscheinungen insgesamt vorzuweisen diesen Monat. EMA: Nur ein Einzelband und ansonsten keinerlei neue Reihe. Carlsen: Auch ansonsten nur eine LN von Naruto. Kazé: Lediglich ein Neustart und ein Abschlussband, die ich beide zeige. Habe wirklich krampfhaft gesucht, ob ich noch irgendetwas finde, dass ich mit Cover vorstellen könnte, aber da gab es noch nicht einmal was, das mich persönlich ansprechen würde. :D So ist es mal wieder sehr unausgeglichen geworden. Aber auf den ersten Blick sieht es wirklich sehr komisch aus, da hast du recht XD

      -> Soll natürlich jetzt keine Rechtfertigung sein, war ja auch kein Angriff von deiner Seite (gibt auch keinen Grund, warum ich das denken könnte) ;) Wollte einfach mal Klarheit schaffen, warum es so unausgeglichen aussieht.

      In den nächsten Monaten geben die Verlage ja wieder ihr neues Program bekannt. Ich hoffe, dass etwas für dich dabei sein wird! :) Wird aber bestimmt mal wieder nicht viel, aber das bist du ja bereits gewohnt :D

      Liebe Grüße
      Lena

      Löschen
    2. Das hoffe ich auch, ja. Auf Cross Cult bin ich natürlich schon sehr gespannt, Schreiber & Leser haben ihr "Programm" schon angekündigt (wobei ich die Veröffentlichung für 2018 schon fast vorhersagen kann), die anderen Verlage können das, was ich mir wünschen würde, einfach nicht (mehr) bringen.

      Deshalb die Flucht zum US-Markt. Eigentlich müsste ich rüber nach Frankreich, aber die französische Sprache mag ich einfach nicht. :(

      Löschen
    3. Nachtrag:
      Generell kann man (und jetzt mögen die Minderjährigen hier bitte alle wegsehen) mit einer Beliebtheitsliste von Fanscans mehr oder weniger treffsicher potenzielle Lizenztitel feststellen - da aber nicht nur das Ranking angucken, sondern auch die Kommentare zu den einzelnen Serien. "Murciélago" bspw. wäre demnach keine Überraschung gewesen, "House of the Sun" aber auch nicht, und die Lizenz von "Horimiya" hat einfach nur länger gedauert.

      Funktioniert oft aber auch nicht, "Ultraman" z. B. wäre mit der Methode nicht mal auf dem Schirm. Fast nur für solche Titel verfolge ich eigentlich überhaupt noch die Ankündigungen.

      Löschen
    4. Interessant, interessant. Von Schreiber & Leser bekomme ich nie so viel mit, dort lese ich persönlich aber auch einfach (bisher) nichts :D

      Ich finde, Französisch ist eine sehr schöne (wenn auch schwierig zu beherrschende Sprache). Sprichst du denn gut genug Französisch, als dass du französische Mangas lesen könntest? :) Das Sprachniveau ist ja mit Sicherheit nicht so hoch bei Mangas, wie auch mit dem Englischen...

      Bei deinem letzten Punkt gebe ich dir so recht! :O Ich klicke mich bei solchen Seiten auch oft durch die Listen und deine genannten Titel waren mir dadurch ebenfalls schon vor der deutschen Veröffentlichung bekannt. Sehr viele Titel, die auf Scanseiten aktuell gehalten werden und in einem festen Rhythmus "erscheinen" sind auch wirklich auf dem deutschen Mangamarkt gelandet, das ist mir damals bei Horimiya, Noragami und Orange aufgefallen. Bei vielen Shoujos ist das aber auch gerade nicht der Fall, komischerweise. Sehr viele haben keine Fanscans oder sind nie weiter übersetzt worden :D Hier ist es dann wohl wie mit Ultraman...

      Löschen
  4. "Sprichst du denn gut genug Französisch, als dass du französische Mangas lesen könntest? :)"
    Hm, Lesen mit Wörterbuch in der Nähe geht noch problemlos, Schreiben eher nicht und Sprechen noch weniger. Für Manga reicht es, das ist die Hauptsache. :)

    AntwortenLöschen