Sonntag, 27. August 2017

Awkward Week 34/52 - Lenas Wochenrückblick 2017


Meine Woche, Lesetagebuch und mehr


Hey, liebe Dangofreunde! ♥

Diese Woche mal ganz ohne weitere Umschweife: Ich bin mittlerweile aus dem Urlaub zurück, allerdings geht es mir mental zur Zeit nicht besonders gut, daher weiß ich noch nicht, in welchem Umfang es hier auf dem Blog neue Posts und Antworten auf Kommentare geben wird. Einige Rezensionen sind noch in Arbeit und bereits fast fertig, großartig andere Posts wird es aber wohl erst einmal nicht geben.







Bücher:

Der dunkle Kuss der Sterne von Nina Blazon (beendet)
    -> Rezension folgt
Der Augensammler von Sebastian Fitzek (angefangen)
Fallen Queen - Ein Apfel, rot wie Blut von Ana Woods (angefangen)

Nachdem ich in meiner zweiten Urlaubswoche doch überraschend wenig zum Lesen kam (im Gegensatz zur letzten Woche), konnte ich Mitte der Woche endlich Der dunkle Kuss der Sterne von meiner Lieblingsautorin Nina Blazon beenden. Das Buch kam nur langsam in Fahrt, entwickelte sich aber dann wie gewohnt zu einem Fantasy-Abenteuer der besonderen Art! In meiner bald folgenden Rezi erwartet euch eine wahre Lobeshymne an Blazons Kreativität...^^

Mein Lesestoff für den Urlaub neigte sich langsam dem Ende zu, aber einen spannenden Thriller hatte ich mit Fitzeks Augensammler noch dabei. Dieses Buch habe ich mir eingepackt, falls ich mal ein wenig Abwechslung von all den Fantasybüchern und der Romantik brauche. Nun war es außer einem Leserundenbuch das einzige, das mir noch blieb. Ich muss sagen, ich liebe Fitzeks Bücher, aber ich konnte nur schwer in die Geschichte finden. Das Buch ist sehr verwirrend, aber ich weiß, dass da natürlich auf jeden Fall noch was kommen muss - ist schließlich ein Fitzek ;)

Zum Schluss habe ich auf der Autofahrt nach Hause noch mit Fallen Queen beginnen können, das ich gemeinsam mit Flidra und Luna in einer Leserunde lese. Mit seinen 250 Seiten ist es ziemlich dünn und erinnert vom Schreibstil stark an ein Märchen (davon ist es ja auch inspiriert). Bisher kann es mich leider nicht so begeistern, aber ich hoffe, dass sich das noch ändern wird.




Mangas:

Maid-sama, Band 09-10

Mangas kamen diese Woche auch endlich mal wieder dran. Nachdem ich bei Maid-sama schon lange nicht mehr weitergelesen habe (obwohl ich diese Reihe eigentlich LIEBE), habe ich ein kleines Reread ab Band 09 eingelegt, um die Reihe Stück für Stück endlich zuendezulesen. :)










Let's Plays:

Observer bei Pan (angefangen)

Was für ein cooles Spiel! Ich schaue ja total gerne LPs von Horror Games und ein außergewöhnliches Setting sowie eine gute Story können mich immer wieder begeistern! Observer ist ein futuristischer Cyberpunk-Horror, der es wirklich in sich hat. Sehr atmosphärisch, spannend und krank. Den etwas schleppenden Start über sich ergehen zu lassen, lohnt sich auf jeden Fall! ;)








Bücher:

Rezension: Räuberherz von Julianna Grohe
Rezension: Ich brenne für dich von Tahereh Mafi


Manga/ Comic:

Comic Review: I Hate Fairyland 02 - Zwick Mein Leben







♥♥♥










Kommentare:

  1. Guten Morgen liebe Lena, ❤️

    ich hoffe dir gehr es bald wieder besser, ich fühle mit dir, da es mir in letzter Zeit auch nicht immer gut geht und irgendwas bleibt da immer auf der Strecke. Fühl dich gedrückt. :*
    Gelesen hast du ja ganz gut, Fitzeks Augensammler kenne ich noch gar nicht, vielleicht als Hörbuch? Aber nur wenn der großartige Simon Jäger es spricht. Deine Rezension von Juliane Grohe werde ich mir auch noch anschauen.
    Liebe Grüße Cindy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Cindy,

      vielen Dank, mir geht es schon wieder ganz gut. Solche Phasen hat man einfach mal und ich drücke dich gerne zurück :)

      Soweit ich weiß, wird es tatsächlich von Simon Jäger gesprchen, das stand irgendwie im nachwort. Fand das Buch eigentlich ganz cool, wenn auch etwas schwächer im Mittelteil.

      Liebe Grüße
      Lena ♥♥♥

      Löschen