Sonntag, 5. November 2017

Awkward Week 44/52 - Lenas Wochenrückblick 2017 - Es geht wieder bergauf mit dem Blog :)



Meine Woche, Lesetagebuch und mehr


Hey, liebe Dangofreunde! ♥

Diese Woche konnte ich meinem Blog endlich wieder mehr Zuwendung schenken. Die letzten paar Wochen waren ja sehr stressig, denn mein Studium hat mich ganz schön auf Trab gehalten. Beide Fächer stellen recht hohe Ansprüche - unter anderem musste ich innerhalb der ersten zwei Wochen sämtliche Zeichen der japanischen Silbenschrift lernen :D Mittlerweile hat sich aber alles recht gut eingependelt und ich merke, dass es besser wird. Auch wenn ich nach wie vor viel zu tun habe, komme ich wieder ein wenig mehr zum Lesen und Rezensionen schreiben.







Bücher:


In Hexenwäldern und Feentürmen hrsg. von Christian Handel (Anthologie, weitergelesen)


Ich habe zwar nicht übermäßig viel lesen, aber so einige Kurzgeschichten aus der Märchenanthologie abhaken können. Das Buch ist wirklich unglaublich toll und jedes Märchen hat seinen ganz eigenen Zauber... *.*




Mangas:


Innocent, Band 03
Yona - Prinzessin der Morgendämmerung, Band 08
Say "I Love You", Band 01 & 02 (Reihe angefangen)
Lion and Bride, Band 01 (Reihe angefangen)
    -> Rezension folgt!


Mangas habe ich dafür umso mehr gelesen und sie haben mir alle sehr gefallen! Was Lion and Bride angeht, fühle ich mich ein wenig hin- und hergerissen, aber näheres dazu werdet ihr dann in meiner Rezi nachlesen können. Von Say "I Love You" kannte ich bereits den Anime, finde den Manga bisher aber genauso toll. *.* Die neuen Bände von Innocent und Yona waren wieder spannend und einfach genial.









Anime/ Animationsserien:


Juuni Taisen, Ep 05
Ousama Game The Animation, Ep 05
Sakurada Reset, Ep 03-07


Zwei wöchentliche Animeserien habe ich weiterverfolgt. Juuni Taisen finde ich weiterhin extrem spannend, während man Ousama Game nicht wirklich ernst nehmen kann. XD Der Manga ist eindeutig besser - wer ihn gelesen hat und sich dann den Anime ansieht, wird wissen, warum.^^ Außerdem haben mein Freund und ich endlich mal ein gutes Stück bei unserer aktuellen Serie Sakurada Reset/ Sagrada Reset geschafft! Als sie gerade in Japan ausgestrahlt wurde, hatte ich sie angefangen und fand die Geschichte sehr interessant, dann habe ich allerdings eine Zeit lang kaum noch Animes geschaut. Ab Folge 06 kannte ich die Serie noch nicht, daher ging es diese Woche endlich weiter für mich :)


Bilder: Graphinica, David Production







Handy:


♥ Kleptocats
♥ Fashion Story
♥ Restaurant Story
♥ Bakery Story
♥ Castle Story


Man kann es nicht wirklich als "Zocken" bezeichnen, aber ich habe einige Handyspiele für mich wiederentdeckt! :D Durch Zufall habe ich Kleptocats, ein total niedliches Katzenspiel gefunden und dann Lust bekommen, auch wieder so etwas ähnliches wie Hay Day zu spielen. Vor einigen Jahren hatte ich mal Fashion Story wirklich gesuchtet und auch Bakery Story und Restaurant Story nebenbei gespielt. Nachdem ich eines der Spiele wieder installiert hatte, mussten die anderen auch wieder folgen, denn ich liebe sie einfach :D Castle Story gab es früher noch nicht, aber ich habe es jetzt ausprobiert und finde es ebenfalls ganz nett. Oje, ob ich da wieder aufhören kann?







Ich habe den neuen Song von Camila Cabello für mich entdeckt! Havana ist ein totaler Ohrwurm und das Musikvideo richtig cool gemacht, finde ich. Falls ihr es noch nicht kennt, hört/ schaut es euch doch direkt mal an:









Bücher:


your name. von Makoto Shinkai (Rezensionsexemplar)


Der Roman kommt ursprünglich aus Japan und hat bereits sowohl eine Umsetzung als Manga als auch als Animefilm bekommen. Letzterer hat in Japans Kinos die höchsten Einspielergebnisse aller Zeiten erzielt und ist der somit erfolgreichste Animefilm. In die deutschen Kinos hat er es damit ebenfalls geschafft. Kein Wunder also, dass ich mir - als Fan von Manga/ Anime und gleichzeitiger Berufung zum Bücherwurm - den Roman nicht entgehen lassen konnte. Egmont Manga hat mir freundlicherweise ein Rezensionsexemplar zukommen lassen und ich freue mich schon aufs Lesen.


Mangas:


One Week Friends 04
Dreamin' Sun 01 (neue Reihe)
This Lonely Planet 01 (neue Reihe)


Als erste Mangaeinkäufe für diesen Monat musste ich mir unbedingt zwei Neuerscheinungen kaufen, auf die ich schon lange gewartet habe: Dreamin' Sun, die neue Reihe der Orange-Mangaka, und This Lonely Planet von der Zeichnerin von Daytime Shooting Star. Außerdem ist der neue Band von One Week Friends frisch erschienen und ich liebe die Reihe einfach. ♥













♥♥♥








Kommentare:

  1. Huhu Lena,

    was genau studierst du denn eigentlich? :D Als ich damals mit dem Studium angefangen hatte, war gerade das erste Semester auch recht stressig, aber sobald ich wusste, wie der Hase läuft, war es echt entspannt. XD Hach ja, wie ich die Zeit vermisse...

    Auf deine abschließende Meinung zur Märchenanthologie bin ich schon gespannt. :D Vermutlich kaufe ich mir nächstes Jahr dann direkt beide Bände. :3
    Innocent hab ich im Laden gesehen und finde die Zeichnungen sehen interessant aus. Allerdings sind das ja wieder so großformatige, teure Bände. :'D

    Und sooo schlecht war deine Lesewoche ja gar nicht. :) Ich kam während des Studiums vor allem während der täglichen Bahnfahrt zum Lesen, da kam pro Woche aber auch nicht sooo viel bei rum.

    LG Alica

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Alica,

      also ich habe zum Oktober meinen Studiengang komplett gewechselt und mache jetzt einen 2-Fach, vergleichende Literaturwissenschaft + Japanologie :) Bei mir wird sich der Stress wohl nicht so schnell legen, da ich Japanisch lernen und jede Woche über das WE eine neue Lektion vorbereiten muss, dazu Onlinekurse und andere Sachen neben den regulären Vorlesungen :/ Es ist schon anspruchsvoll...

      Die Anthologie fand ich sogar noch besser als die erste! Kauf sie dir *.* Innocent ist auch sehr toll, aber du hast recht, der Preis schlägt in die Magengrube... anders könnte man den Nischentitel aber wohl nicht finanzieren^^

      Also was die Lesewoche angeht, war es schon nicht so gut. Wenn ich einen guten Lesetag habe, lese ich eigentlich min 100 Seiten. In dieser Woche habe ich aber gerade mal alle zwei Tage vllt jeweils 15 bis 30 Seiten geschafft :D Auf der Bahnfahrt hatte sich das irgendwie nicht gelohnt 8kurze Fahrt), mittlerweile hab ich es mir aber wieder angewöhnt.

      Liebe Grüße
      Lena ♥♥♥

      Löschen
    2. Oh, okay, Japanisch lernen ist wirklich nicht so einfach. Ich hab das mal nebenbei angefangen und kam nie so weit. :'D Drücke dir die Daumen, dass es nicht das ganze Studium über stressig bleibt. :)

      Oha, okay, ich lese selten mehr als 50 Seiten pro Tag, daher kam es mir wohl trotzdem viel vor. XD Diese Woche war bei mir aber auch schlecht, irgendwie war ich abends totmüde. O.o

      Löschen
  2. Hallo Lena,

    Japanologie und Literaturwissenschaft spiegelt genau die Mischung deines Blogs wieder, find ich genial. :D Drück dir die Daumen das du alles packst. Mein Freund hat mir vor kurzem den aktuellen Band von Yona mitgebracht, Hmh ich muss die Reihe unbedingt mal lesen. ^^“ was sind das eigentlich für Handy Spiele? Solche Story Games?
    Liebe Grüße Cindy

    AntwortenLöschen